Herbstgeschichten

BAUSTELLE !!! Diese Seite ist noch im Aufbau

Es wird noch eine Weile dauern, bis die Inhaltsangabe nach dem Umzug wieder vollständig sein wird.

Ich bitte um Geduld

 

Hexenschuss und KäsekuchenVon Spaß, Hexenschutz, Lachen und Kuchenessen
GrumbeerfestKleines Kartoffelgedicht
NovemberlichtEin kleines Gedicht zum Ende des Herbstes
Das Schöne am NebelNebeltage sind kein Grund, verdrießlich zu sein
Das Bild vom „alten“ MannDas Altwerden und Alter mit Kinderaugen betrachtet
Eintopf wärmt die SeeleEin leckerer Besuch bei der Großtante
Die andere SeiteOpa trauert
Reden wir übers WetterEin kleiner Smalltalk mit (einem unbeabsichtigten) Volltreffer
Kartoffelpuffer bei Großtante RegineAls Mama und Papa Lust auf Kartoffelpuffer, aber keine Lust aufs Kochen hatten
Die geschenkte ErinnerungWie ein Stück Wurst von der Metzgerstheke Freude und Erinnerungen schenkte
Er ist wieder daDie erste Kastanie in diesem Herbst fiel auf den Kopf von Onkel Hannes
ApfelkuchentraumEin Traum vom süßen Apfelkuchen – Ein Gedicht
Die kostbare ZeitWenn man meint, die Zeit rase davon
Schimpf doch nicht immer mit mirBeim Kräuterernten sind beide vergesslich, Mutter und Tochter
Septemberliebe und bunte BlätterWarum Opa den September so sehr liebt
Der Tag der kleinen TraurigkeitEin trauriger Schlechtwettertag wird zu einem fröhlichen Tag
Eine Laterne so wie früherVon unliebsamen Personen aus der Vergangenheit
Sehnsucht nach GroßvaterVom Trauern und Vermissen und doch Nahesein
Herbstfest bei Großtante EmilieVor dem Genuss kommt die Arbeit
RosenherbstWer ist schöner und wer ist der bessere Kämpfer und Überlebenskünstler?
Pflaumen für Oma IdaWie sich Oma Ida im Internet unterhält und wie sie so auch zu frischen Pflaumen kommt
AdieuDer Herbst verabschiedet sich
Die Träne des kleinen Sonnenstrahls und das SonnensternchenViel Trost bei viel Verlust – und ein Hoffnungsschimmer
Am Ende des HerbstesKleines Gedicht zum Herbst und zum Abschied
November, der sanfte stilleGedanken zum November, der sich mit vielen negativen Vorurteilen „plagen“ muss
Ligurische TräumeEin kleiner Tagtraum vom Winter im Süden
Weit wegEin Unfall und seine Folgen auch für die Angehörigen

%d Bloggern gefällt das: